Blog

Versicherungen: Oft ein schönes Extra bei der Vergütung

Gut im Rennen: die betriebliche Altersvorsorge Besonders verbreitet ist die betriebliche Altersvorsorge (bAV). Sie sichert dem Arbeitnehmer eine spätere Betriebsrente. Zum Teil sehen die Vereinbarungen zusätzlich eine Absicherung bei Berufsunfähigkeit vor. Auch die Versorgung Hinterbliebener bei vorzeitigem Tod zählt zu möglichen Bestandteilen der betrieblichen Altersvorsorge. Die Beiträge für die bAV stammen entweder komplett vom Arbeitgeber…

Mehr

Welche Pflichten haben Eltern?

„Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr“ – zugegeben, in Wilhelm Buschs Originalzitat geht es eigentlich um die Rolle des Vaters, weswegen es auch „Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr“ heißt. In unserer heutigen Gesellschaft, in der Gleichberechtigung eine große Rolle spielt und immer wichtiger wird, ist das Wort „Eltern“…

Mehr

Alles zum Thema Partnerschaft ohne Trauschein

Ist das Prinzip der Ehe noch in Mode? Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Sicher ist: Mittlerweile leben in Deutschland knapp 10 Prozent der Paare in einer gemeinsamen Haushaltsführung ohne verheiratet zu sein. Auf eine Ehe zu verzichten kann für Dich und Deinen Partner auf der einen Seite Vorteile, auf der anderen Seite…

Mehr

Gesetzliche und private Pflegeversicherung in Deutschland

Die gesetzliche Pflegeversicherung als Pflichtversicherung Die gesetzliche Pflegeversicherung zählt in Deutschland schon seit fast 20 Jahren zur Sozialversicherung. Innerhalb dieses Systems bildet sie die fünfte und zugleich jüngste Säule, denn eingeführt wurde sie im Jahre 1995. Seither müssen alle gesetzlich krankenversicherten Bürger auch Beiträge zur Pflegeversicherung leisten. Die gesetzlichen Grundlagen der Pflegeversicherung sind im Sozialgesetzbuch…

Mehr

Baufinanzierung als Single? Klar!

Die Finanzierung eines Eigenheims ist ein großes Projekt, das langfristig geplant werden muss. Häufig sind es vor allem Paare, die sich für eine Baufinanzierung entscheiden. Sie wollen sich den Traum von einem gemeinsamen Eigenheim erfüllen und dort ihre Familie gründen oder ihre Zweisamkeit genießen. In der Regel stehen in einem solchen Fall zwei Einkommen zur…

Mehr

Alle Informationen über das Betreuungsgeld

Eine Trennung bedeutet Veränderung. Wenn Du gerade eine Trennung durchlebst, verändert sich damit auch Deine Lebenssituation und Du musst Dich erstmal neu orientieren. Hast Du mit Deinem Ex-Partner ein gemeinsames Kind, steht natürlich die Frage im Raum, wie das Sorgerecht und die finanziellen Kosten aufgeteilt werden. Doch welche finanzielle Unterstützung bekommst Du als Alleinerziehender in…

Mehr

Die betriebliche Altersvorsorge im Überblick

5 Durchführungswege stehen zur Auswahl Der Staat gewährt jedem Arbeitnehmer das Recht auf betriebliche Altersvorsorge. Dabei kann der Arbeitgeber über den sogenannten Durchführungsweg entscheiden. Hiervon gibt es gleich fünf an der Zahl: Direktversicherung: Der Arbeitgeber schließt eine Rentenversicherung für seine Beschäftigten ab. Der Versicherer übernimmt dann die weitere Abwicklung. Für die Beiträge kommt nicht immer der…

Mehr

Krankenversicherung für Studierende: Die Wahl zwischen zwei Systemen

Die Aufnahme eines Studiums stellt Dich als junger Mensch vor wichtige Entscheidungen: Du musst nicht nur entscheiden, welchen Studienort und welche Universität Du wählst, sondern ganz nebenbei auch noch das richtige Studienfach auswählen, eine Wohnung suchen und ein neues Leben organisieren. Da ist die Frage nach der richtigen Krankenversicherung verständlicherweise nicht die erste, an die…

Mehr

Welche Unterlagen brauchst Du für Deine Hochzeit?

Du möchtest heiraten? Herzlichen Glückwunsch! Die eigene Hochzeit zählt zu den wichtigsten Ereignissen in jedem Leben und ist unvergesslich. Der besondere Tag macht am Ende auch allen Stress in der Vorbereitungszeit wett. Damit Du den Überblick behältst, geben wir Dir ein paar Tipps. Plane und arbeite mit Checklisten! Der erste Tipp mag banal klingen, er…

Mehr

Alles rund ums Thema Mutterschaftsgeld

Der Mutterschutz ist eine wichtige Zeit für Dich als werdende Mutter. Sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt erhältst Du als krankenversicherte Frau Mutterschaftsgeld. Dies gilt auch, wenn Du eine angestellte Privatversicherte bist oder Arbeitslosengeld I beziehst. Solltest Du jedoch selbstständig sein oder über die Familienversicherung krankenversichert sein, hast Du keinen Anspruch auf…

Mehr