Endlich Umzug: So findest Du Deine Traumwohnung!

Wie sieht Deine Traumwohnung aus? Die Vorstellung und Vorlieben der eigenen vier Wände gehen weit auseinander. Während die einen von einer großen Villa mit Pool in der Nähe am Strand träumen, sehnen die anderen sich nach einem Einfamilienhaus mit großem Garten für die Kinder. Schon allein dieses Beispiel zeigt: Die Vorstellung vom Traumhaus hängt eng mit Deiner individuellen Situation zusammen. Bist Du Single und möchtest Deinen Lebensstil in den nächsten Jahren auch nicht ändern? Dann kannst Du Dich bei der Auswahl der Wohnung ganz auf Deinen Geschmack verlassen und das Suchen, was Du Dir wünschst. Lebst Du in einer Partnerschaft, bist vielleicht sogar verheiratet oder hast eine Familie, sieht Dein Traumhaus vermutlich schon anders aus. Auch der persönliche Geschmack spielt eine Rolle. Lebst Du lieber in einer Wohnung oder in einem Haus? Auf dem Land oder in der Stadt? Eine allgemeingültige Traumwohnung gibt es nicht – es liegt also bei einem Umzug ganz an Dir, Deine Vorstellungen von einem perfekten Zuhause umzusetzen.

Traumwohnung
Wie sieht Deine Traumwohnung genau aus? Es macht Sinn, sich vor dem Umzug einen genauen Plan über die Vorstellungen zu machen! Foto: Adobe Stock, arsdigital

Ein Umzug ist immer mit Aufwand verbunden. Doch warum ziehen jährlich viele Leute um, obwohl sie sich in ihrer Wohnung vielleicht doch wohlgefühlt haben? Die Gründe können ganz vielschichtig sein, sie hängen aber überwiegend mit einer Veränderung der Lebenssituation zusammen: Der Auszug aus dem Elterhaus, der Zusammenzug mit dem Partner oder vielleicht sogar die Scheidung? Steht eine berufliche Veränderung und deswegen auch ein räumlicher Wechsel an? Erwartet Ihr vielleicht sogar Nachwuchs oder habt ihr einfach nur keine Lust mehr auf die Stadt und möchtet aufs Land ziehen? Die Gründe sind so vielfältig und individuell wie die Traumwohnungen und der persönliche Geschmack an sich. Eins ist allerdings sicher: Steht ein Umzug an, musst Du Dich auf die Suche nach einer neuen Wohnung machen. Verständlicherweise möchtest Du nicht in irgendeine Bleibe ziehen, sondern gemeinsam mit Deinem Partner oder für Dich die Traumwohnung finden, in der Du dauerhaft glücklich bist. Wie Dir das am besten gelingt? Mit genügend Vorbereiten, einer realistischen Zielsetzung und etwas Zeit!

Nie wieder Bruchbude! So findest Du Deine Traumwohnung

Steht ein Umzug an, gibt es mehr als die Umzugskartons vorzubereiten. Bevor Du überhaupt den ersten Karton packen oder die Visitenkarten neu drucken lassen kannst, brauchst Du eine neue Wohnung. Gerade in Ballungsräumen und Großstädten, in denen die Wohnsituation knapp und schwierig ist, stellt sich die Suche nach einem neuen Zuhause als große Herausforderung dar. Wenn Du auch noch auf der Suche nach Deiner Traumwohnung bist und nur wenige Abstriche machen möchtest, erschwert sich die Situation zunehmend. Es ist deswegen ratsam, sich frühzeitig über die Möglichkeiten zu informieren und sich vor allem selbst darüber klar zu werden, was man möchte.

Traumwohnung
Auch die Einrichtung ist ein Aspekt, den Du beachten solltest. Wie viel Budget hast Du für eine neue Einrichtung?
Foto: Adobe Stock, arsdigital

Die Suche nach der Traumwohnung: Definiere Deine Vorstellungen

Sicher, viele von uns wünschen sich die Villa mit Pool oder das Herrenhaus mit Stallungen für Pferde und einem eigenen Waldgrundstück. Realistisch sind diese Vorstellungen allerdings nur in den wenigsten Fällen. Bevor Du Dich auf die Suche nach Deiner Traumwohnung machst, solltest Du für Dich definieren, was Du Dir von Deinem neuen Zuhause versprichst. Was für einen Wohnungs- oder Haustyp suchst Du? Möchtest Du in einem Einfamilienhaus oder in einem Wohnblock leben? Ist die Lage Deiner neuen Wohnung an bestimmte Erreichbarkeiten wie Bahnhof, Kindergarten oder Schule gebunden?

Traumwohnung
Ziehst Du mit Deinem Partner zusammen, solltet Ihr Euch gemeinsam Gedanken über eine gemeinsame Traumwohnung machen.
Foto: Adobe Stock, luxorphoto

Neben diesen Basisfragen solltest Du Dir auch ehrlich Deine Bedürfnisse abstecken. Welche Ausstattung braucht Deine neue Wohnung wirklich? Kannst Du weiterhin auf eine Badewanne verzichten, oder ist sie für Dich mittlerweile so wichtig geworden, dass Du unbedingt eine brauchst? Ist das Bad ohne Tageslichtfenster für Dich hinnehmbar, oder bestehst Du auf ein Badezimmer mit Fenster? Am besten schreibst Du Dir die Must-haves Deiner Wohnung auf, damit Du sie nicht vergisst und bei der Suche nach der Traumwohnung immer wieder drauf zurückgreifen kannst. Ziehst Du nicht alleine in die Wohnung, sollte Dein Partner oder Mitbewohner in die Entscheidung miteinbezogen werden.


Neben der Frage, wo die Wohnung liegen und über welche Ausstattung sie verfügen soll, ist auch das Budget ein wichtiger Aspekt. Was möchtest Du in Zukunft für Dein Zuhause ausgeben? Kalkuliere nicht zu knapp mit Deinem Monatsbudget, sodass Du am Ende nichts mehr zum Leben oder für Notfälle hast.

Tipp: Jeder möchte natürlich in eine möglichst moderne Wohnung ziehen, doch nur in den wenigsten Fällen ist die Traumwohnung schlechthin auch wirklich realisierbar. Sei bei Deinen Wünschen und Anforderungen realistisch! Nur so kannst Du zufriedenstellend auch ein neues Zuhause finden.

Die Frage nach dem Budget nimmt auch Rücksicht auf die jeweilige Lebenssituation. Als Student ist Dein Geldbeutel kleiner als bei einer Familie. Dementsprechend wird auch Deine möglicherweise erste Wohnung kleiner ausfallen. Möglicherweise musst Du auch Abstriche machen und einen Kompromiss zwischen Deinen Vorstellungen finden, um Deine Traumwohnung zu finden.

Traumwohnung
Ihr plant bald Familienzuwachs? Dann solltet Ihr bei Eurer Traumwohnung an genügend Platz denken!
Foto: Adobe Stock, Antonioguillem

Deine Traumwohnung wartet im Internet auf Dich!

Die Zeiten, in denen Du Zeitungen durchwühlen musstest oder zwingend einen Makler zur Suche Deiner Traumwohnung benötigt hast, gehören der Vergangenheit an. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Internetseiten, auf denen Wohnungen von Maklern und Privatpersonen angeboten werden. Diese Menge an Wohnungen musst Du natürlich durchsuchen und zumindest virtuell besichtigen. Machst Du Dir im Vorfeld über Deine Ansprüche Gedanken, kannst Du besser abschätzen, welche Gegebenheiten bei einer Wohnung für Dich wichtig sind und welche nicht. Neben den bekannten Internetportalen für Immobilien lohnt sich aber auch der Blick auf Börsen für Kleinanzeigen oder das Social Media. Auch hier bieten Vermieter Ihre Wohnung an und sind auf der Suche nach Traummietern!

Alle Beiträge