Was bedeutet „Altersvorsorge“?

Die Altersvorsorge ist eigentlich ganz leicht erklärt. Es handelt sich dabei um die Gesamtheit aller Maßnahmen, die Du tätigen kannst, damit Du im Laufe Deines Lebens Geld für die Zeit nach Deiner Erwerbstätigkeit ansparst. Das Ziel ist es, nicht nur den Lebensunterhalt im Alter bestreiten zu können, sondern möglichst keine Abstriche machen zu müssen. Du möchtest sicherlich auch während Deiner Rentenzeit, Deinen Lebensstandard halten und Deinen Lebensabend genießen.

Die Altersvorsorge kann dabei ganz unterschiedlich aufgebaut sein. In Deutschland wird sie von drei Säulen gestützt, die dabei ganz unterschiedlich gewichtet sind.

Die Geschichte der Altersvorsorge in Deutschland

Die Altersvorsorge in Deutschland gab es nicht immer in dieser Art, wie Du sie heute beobachten kannst. In der Vergangenheit war die Altersvorsorge besonders Familiensache. Der Familienverbund, bestehend aus mehreren Generationen, hat dafür gesorgt, dass sowohl die jüngsten Generationen als auch die ältesten Generationen abgesichert sind. Hierbei waren die Leistungen meist Sachleistungen wie Nahrungsmittel oder Kleidung, die den Familien halfen, den Lebensstandard zu halten. Ein solches Prinzip stärkte in der Vergangenheit nicht nur den Familienbund generell, sondern auch den Zusammenhalt der einzelnen Generationen. Pauschal gesprochen, bedeutet dies: In der Vergangenheit waren vor allem die Kinder die Altersvorsorge. Viele Kinder zu haben bedeutete, im Alter besser versorgt zu sein. Ebenso waren Eigentum in Form von Immobilien oder Nutzfläche sowie ein kleines, angespartes Vermögen von großer Bedeutung.

Die Industrialisierung und die Vermehrung der Bevölkerung in Deutschland erschwerte und zerstörte schließlich das System. Es wurden weniger Kinder geboren, die Familien schrumpften zusammen und die Gesellschaft änderte sich soweit, dass ein staatliches System eingerichtet werden musste, um die Altersvorsorge zu sichern.

Unser System der Alterssicherung

Es ist wichtig, schon frühzeitig über die Altersvorsorge nachzudenken. Foto: Adobe Stock, drubig-photo
Es ist wichtig, schon frühzeitig über die Altersvorsorge nachzudenken.
Foto: Adobe Stock, drubig-photo

Unser heutiges System der Alterssicherung basiert auf dem Altersvermögensgesetz und dem RV-Nachhaltigkeitsgesetz. Es umschreibt im Generellen ein 3-Säulen-Modell, das den umfassenden Schutz eines jeden Mitbürgers der Bundesrepublik Deutschland gewährleisten soll.

Die erste Säule umfasst hierbei die gesetzliche Vorsorge, also die Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung. Es wird ein sogenanntes Umlageverfahren angewandt, das allgemein als Methode zur Finanzierung von Sozialversicherungen bekannt ist und beispielsweise auch bei Krankenversicherungen Anwendung findet. Zu der ersten Säule gehören Leistungen wie die Sozialversicherungsrente der Arbeitnehmer, die Alterssicherung der Landwirte usw.

Die erste Säule ist eine der wichtigsten Standbeine der Altersvorsorge. Du solltest Dir allerdings im Klaren sein, dass Du Dich nicht auf dieses Standbein verlassen darfst. Aufgrund des demographischen Wandels wird diese Säule immer mehr zu einer Grund- oder Teilsicherung Deiner Altersvorsorge und reicht am Ende nicht aus.

Die zweite Säule umschreibt die ergänzenden, erwerbbasierte Alterssicherung, kurz gesagt: Die betriebliche Altersvorsorge. Generell gibt es hier verschiedene Möglichkeiten, wie Du Deine Altersvorsorge gestalten kannst. Mehr zu diesem Thema erfährst Du in unserem Artikel „Betriebliche Altersvorsorge“.

Die dritte Säule ist die private Vorsorge. Auch hier gibt es verschiedene Sparpläne, die für Dich attraktiv sein können. Neben der Ansparung des Kapitals auf einem einfachen Bankkonto lohnt sich für Dich vielleicht auch eine Lebensversicherung und/oder die Riester- oder Rürup-Rente.

Die Altersvorsorge ist ein wichtiges Thema, das Du nicht unterschätzen solltest. Deswegen informiere Dich lieber so früh wie möglich über die Möglichkeiten der Altersvorsorge. Solltest Du offene Fragen haben, macht es Sinn, sich von einem Experten beraten zu lassen.

Alle Beiträge